Unsere Schule

Gebaeude mit RutscheDie Eichlinghofer Grundschule ist eine städtische Gemeinschaftsschule im Dortmunder Südwesten. Seit 2006 ist die Eichlinghofer Grundschule "Offene Ganztagsschule (OGS)" und bietet neben der Betreuung in der OGS, deren Träger die evangelischen Kirchenkreise sind, eine zusätzliche "Verlässliche Betreuung bis 13.30 Uhr" an, deren Träger der Verein zur Förderung der Eichlinghofer Grundschule ist.
Zur Zeit besuchen 197 Schüler unsere Schule. Wir sind zwei- bis dreizügig und die Klassengrößen variieren zwischen 20 und 26 Kindern.

Die Entwicklung des Schulstandortes Eichlinghofen zu einer fast reinen Wohnsiedlung ist geprägt durch die Nähe zur Universität, durch zahlreiche landwirtschaftliche Betriebe, durch das umliegende Waldgebiet (Hövel) und dem industriellen Einfluss vom früheren Bergbau und der Hoesch-Wohnungsbausiedlung.
Am 01. Februar 1985 hat die Grundschule das ehemalige Hauptschulgebäude am Stortsweg 52 - 54 bezogen.

Kletterwand
Das Schulgebäude ist großzügig und übersichtlich. Jeder Klassenraum verfügt über einen Gruppenraum und einen Garderobenvorraum. Den Schülerinnen und Schülern stehen außerdem ein Musikraum, eine Schulbücherei und ein Computerraum zur Verfügung.