Herzlich willkommen

Gelungene Umweltprojektwoche 

An unserer fand in der Woche vom 29.04.2024 bis 03.05.2024 eine Projektwoche rund um das Thema „Umwelt/Umweltschutz“ statt. In insgesamt 12 Projektgruppen arbeiteten die Kinder in jahrgangsübergreifenden Gruppen voller Eifer und Freude zu unterschiedlichen Schwerpunkten. Projektgruppen wie: „Dem Müll geht´s an den Kragen!“, „Überall Plastik!“, „Papier schöpfen - aus Alt mach Neu - Wir stellen Samenpapier her“, „Kleider machen Umwelt“ beschäftigten sich z.B. mit Mülltrennung, Müllsammlungen, Wiederverwendung, Recycling oder Upcycling.

Die Umweltdetektive deckten auf, was „schiefläuft“ und drehten dazu Filme. Unsere kleinen Weltretter beschäftigten sich mit dem Klima und pflanzten mit professioneller Unterstützung zwei Bäume auf dem Schulgelände.

Auch die Bedeutung von Bienen, Regenwürmern oder dem Regenwald für unsere Umwelt waren Themen weiterer Projektgruppen. Wegwerfgegenstände wurden zu Rhythmusinstrumenten umfunktioniert und eindrucksvoll präsentiert. Andere nutzten die Gelegenheit, Schulhof und Innenhof zu bepflanzen und damit naturnäher zu gestalten. Die Gestaltung von Informations- und Regelplakaten dient der Nachhaltigkeit. Rundum eine gelungene Projektwoche mit einer Abschlusspräsentation für Eltern und Interessierte, die allesamt beeindruckt von den Erkenntnissen der Kinder waren.

 

Der Liedermacher Chris Kramer war da und hat alle Kinder mit seinem Stück "Die kleine Mundharmoniker" verzaubert. Herzlichen Dank!

 cramer1

 

Sollten Sie Fragen zur Schulanfängeranmeldung haben, lesen Sie bitte im Menü unter dem Punkt "Schulanmeldung 2024/25 nach".

 

Achtung: Wir haben neue Telefonnummern:

Sekretariat: 0231-50-212-40

OGS:           0231-50-212-47 oder 0231-50-212-48

Betreuung:  0231-50-212-49

 

Der Zirkus war da...

Zirkus1

 Am 13.3.2023 war es endlich wieder so weit: Der Mitmachzirkus Blubber öffnete seine Pforten! Alle Kinder der Schule wurden zu Pirat*innen, Jongleur*innen, Teller-Dreher*innen, Akrobat*innen, Seltänzer*innen und Seifenblasen-Künstler*innen. Tagelang wurde geprobt und am Donnerstag bzw. Freitag waren dann die großen Auftritte in der Manege. Das Lampenfieber war groß, aber alle Kinder haben grandiose Aufführungen vollbracht. Die Familien, Geschwister und Lehrerinnen waren sehr begeistert. Was für eine tolle Woche! Wir danken ganz herzlich dem sehr netten Team des Zirkus-Blubber für diese wunderbare Woche und freuen uns schon auf das Wiedersehen in vier Jahren!

 

Das Tiny-Music-House war da

 Tiny3

Vier Wochen lang war das neue Tiny-Music-House des Dortmunder Stadttheaters auf unserem Schulhof zu Besuch. Alle unsere Schüler*innen konnten an den verschiedenen Workshops der einzelnen Jahrgänge teilnehmen. Mit großer Motivation wurde Musik gemacht, wurden Filme gedreht, Interviews geführt, gebastelt, Geräusche aufgenommen und vieles mehr. Ein großartiges Projekt! Herzlichen Dank an das wunderbare Team!

 

 

Herzlich willkommen

in der

Eichlinghofer Grundschule

Seit  über 40 Jahren leben und lernen Kinder in unserer Schule, die im schönen Stadtteil Eichlinghofen liegt.

Wir sehen unsere Schule als einen Ort des Lebens, des Lernens, der Freude und der Gemeinschaft und freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind bei uns begrüßen zu dürfen.

Machen Sie sich mit unseren kleinen Beiträgen selbst ein Bild.

Viel Spaß und herzlich willkommen!

Eindrücke von Gebäude und Schulhof

 Kinder erzählen, was sie im Unterricht machen.

 Kinder erzählen von Projekten und besonderen Aktionen.